Hautärztin Dr. med. Friederike Siebke

Ihre Praxis für Dermatologie in der Mozartstraße

Ästhetische Dermatologie

Von jeher ist die Haut mit dem Aussehen und der Schönheit eng verknüpft. Dermatologen sind daher die richtigen Ansprechpartner, wenn es um ästetisch-kosmetische Fragen rund um die Haut geht.

Wir beraten Sie gerne in Fragen der Hautpflege abgestimmt auf Ihren Hauttyp oder eine evtl. vorliegende Hauterkrankung.

Auch die Entfernung medizinisch harmloser aber kosmetisch störender Hautveränderungen oder die Behandlung vorzeitiger Faltenbildung und Hautalterung sind hierfür ein Beispiel.



Im Bereich der ästetisch-kosmetischen Dermatologie bieten wir Ihnen auf Wunsch folgende Behandlungen an:           

Chemical Peeling

Beim sogenannten Chemical Peeling werden oberflächlich Hornhautzellen unter Einsatz einer auf die jeweilige Anwendung abgestimmten Fruchtsäure abgeschält. Es wird in dieser Form nur in  Hautarztpraxen durchgeführt. Einsatzbereiche sind z.B.

  • Akne,
  • offene und geschlossene Comedonen (Mitesser),
  • unreine grobporige Haut,
  • Aknenarben, Fältchen,
  • Pigmentverschiebungen und
  • glanzloser oder fahler Hautteint

Lasertherapie

Die Lasertherapie hat sich in den vergangenen Jahren auch in der ästethischen Dermatologie etabliert und ist vielfältig einsetzbar. In unserer Praxis nutzen wir Laser u.a. zur Entfernung

  • störender Hautveränderungen wie z.B.
    • Lentigines seniles (Altersflecken),
    • seborrhoische Keratosen (Alterswarzen)
  • störender Gefäße wie z.B.
    • Spider naevi,
    • Teleangiektasien,
    • senile Angiome,
    • Besenreiser
  • Entfernung störender Haare   

 

Kosmetische Chirurgie

Operative Entfernung kosmetisch störender Hautveränderungen wie z.B.

  • Xanthelasmen (Fettablagerungen im Bereich der Augenlider),
  • Naevuszellnaevi (Muttermale),
  • Atherome (Talgzysten),
  • Fibrome

Gefäßverödung

Kosmetisch störende Gefäßveränderungen wie z.B.

  • Spider naevi,
  • Teleangiektasien oder
  • Besenreiser

behandeln wir je nach Größe und Ausprägung nach der Verödungsmethode („Sklerosierung“) oder mit Hilfe des Lasers.

 

Behandlung von übermäßigem Schwitzen my Botuliniumtoxin

 

Faltenbehandlung mittels Botuliniumtoxin oder Hyaluronsäure