Hautärztin Dr. med. Friederike Siebke

Ihre Praxis für Dermatologie in der Mozartstraße

Mit welchen Methoden können Venenerkrankungen diagnostiziert werden?

Bestehen Hinweise auf eine mögliche Venenerkrankung, sollten die Venen genauer untersucht werden. Zur Diagnose von Venenerkrankungen eignen sich u.a.

  • die Ultraschalldiagnostik und
  • die Venenverschlußplethysmographie.

 

zurück zur Übersicht Venenerkrankungen